B90/DIE GRÜNEN Samtgemeinde Fintel http://gruene-sg-fintel.de http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/christian_geddert/ Christian Geddert http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/christian_geddert/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/christian_geddert/ Thu, 30 Jun 2016 04:07:00 +0200 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/gabriele_schnellrieder/ Gabriele Schnellrieder http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/gabriele_schnellrieder/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/gabriele_schnellrieder/ gewählte Vertreterin im Gemeinderat Fintel Tue, 21 Jun 2016 16:32:00 +0200 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/alles_gute_fuer_2017/ Für Transparenz und Bürgerbeteiligung http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/alles_gute_fuer_2017/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/alles_gute_fuer_2017/ ... Sun, 01 Jan 2017 17:50:00 +0100 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/monika_freitag/ Monika Freitag http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/monika_freitag/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/monika_freitag/ gewählte Vertreterin im Gemeinderat Lauenbrück und Samtgemeinderat Fintel Tue, 21 Jun 2016 16:26:00 +0200 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_kuespert/ Hans Jürgen Küspert http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_kuespert/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_kuespert/ gewählter Vertreter im Gemeinderat Helvesiek Tue, 21 Jun 2016 16:19:00 +0200 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_schnellrieder/ Hans-Jürgen Schnellrieder http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_schnellrieder/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/article/hans_juergen_schnellrieder/ gewählter Vertreter im Samtgemeinderat Fintel Tue, 21 Jun 2016 16:01:00 +0200
  • Christian Geddert

  • Gabriele Schnellrieder

  • Für Transparenz und Bürgerbeteiligung

  • Monika Freitag

  • Hans Jürgen Küspert

  • Hans-Jürgen Schnellrieder

http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/die-kommunalpolitik-das-unbekannte-wesen/ Die Kommunalpolitik, das unbekannte Wesen http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/die-kommunalpolitik-das-unbekannte-wesen/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/die-kommunalpolitik-das-unbekannte-wesen/ Am 12. September wählen wir die Gemeinderäte, die Bürgermeister:innen, den Kreistag und den Landrat... Viele stellen sich die Frage: "Was machen die Politikerinnen und Politiker für uns, oder wie funktionieren die Verwaltungen?" Hier gibt es ein paar Antworten:

Welche Rolle spielen die Gemeinderäte?

Die Gemeinderäte sind Ihre politischen Vertreter:innen und das Bindeglied zwischen Ihnen und der Verwaltung. Das dürfen Sie vom Rat erwarten:

  • dass der Rat transparent und offen agiert
  • dass Sie vom Rat einbezogen werden, bei Entscheidungen von großer Reichweite
  • dass Expert:innen gefragt werden, wenn der Rat einen Sachverhalt
  • nicht selbst verstehen kann
  • dass der Rat der Gemeinde-Verwaltung sinnvolle Vorgaben macht
  • dass der Rat die Arbeit der Verwaltung überwacht

darauf achten wir Grünen …

Warum sollten Landräte und Samtgemeindebürgermeister politisch unabhängig und kompetent sein?

Sie sind vergleichbar mit Manager:innen von der Größe mittelständiger Unternehmen. Sie geben Ihr Steuergeld aus. Sie handeln im Sinne der Sache und entscheiden zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb müssen sie:

  • frei sein von parteilichen Zwängen
  • über hohe Fachkompetenz verfügen
  • über hohe Sozial- und Führungskompetenz verfügen
  • die Risken abwägen und Schaden abwenden

darauf achten wir Grünen …

Warum braucht die Samtgemeinde eine starke Vertretung im Kreistag?

  • Im Kreistag wird die Zukunft der Gemeinden entschieden.
  • Dort wird festgelegt, wie unsere Dörfer
  • wachsen dürfen.
  • Dort wird festgelegt, wie viel unserer
  • Steuergelder abgegeben werden müssen.
  • Dort werden die Zuschüsse aus den Landes-
  • und Bundesgeldern verteilt.
  • Dort werden Subventionen für unsere
  • Gemeinden verteilt.

darauf achten wir Grünen …

]]>
Fri, 27 Aug 2021 18:03:45 +0200
http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/gruene-seien-gegen-das-freibad-so-ein-unsinn/ “Grüne seien gegen das Freibad”… so ein Unsinn! http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/gruene-seien-gegen-das-freibad-so-ein-unsinn/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/gruene-seien-gegen-das-freibad-so-ein-unsinn/ Wer verbreitet diesen Unsinn? Ach ja, – wir befinden uns ja kurz vor der Kommunalwahl und wie es... Wer verbreitet diesen Unsinn? Ach ja, – wir befinden uns ja kurz vor der Kommunalwahl und wie es scheint gehört es wohl zum Wahlkampf, wenn Verantwortung abgeschoben werden soll.

Der Bürgermeister, die CDU und die SPD behaupten immer wieder, dass die Grünen gegen die Sanierung unseres Freibades gestimmt hätten. Nun ja, das ist blanker Unsinn – anders gesagt, auch blanker Populismus

Als die Diskussionen über den Erhalt des Freibades Anfang 2017 begannen, lag allen ein umfassendes und sehr gutes Gutachten vor, das auf die Sanierungsrisiken hinwies. Die Kostenschätzung lag damals schon bei über 3,4 Millionen.

Konnte sich damals, wie auch heute die Gemeinde eine derartige Summe leisten? NEIN, denn die Gemeinde war schon zu diesem Zeitpunkt nicht gerade in einer bequemen Finanzlage und heute sieht es finanziell nicht besser aus. Die Kreisaufsicht warnte schon frühzeitig, dass der Haushalt 2021 nicht ausgeglichen sein kann. Jedoch nur in Anbetracht der Preiserhöhung der Bauplätze im neuen Baugebiet konnten dieses Jahr die Defizite kaschiert werden.

Die GRÜNEN und Erwin Weseloh, brachten damals einen schicken Neubau – auf die Größe von Fintel ausgelegt – ins Gespräch. Die Vorteile wären dann gewesen:

  • wir hätten dann ein Freibad, dass wieder für 40 Jahre Freizeitspaß verspricht und modern ausgestattet ist.
  • die Bauzeit wäre dann berechenbar und die Stillstandzeiten minimal gewesen
  • mit ca. 2 Millionen Euro sind die Kosten wesentlich geringer – und was noch wichtiger ist – die Ausgaben wären berechenbar.
  • für ein solches Projekt standen auch damals schon vielfache Fördergelder zur Verfügung

Über die Empfehlungen dieser klitzekleinen Opposition der GRÜNEN und Erwin Weseloh haben sich die Verantworrtlichen ohne weitere Debatte hinweggesetzt. Dies führte dann unweigerlich zum Chaos.

Alle paar Wochen besichtigten die Ratsmitglieder die Baustelle, um immer wieder festzustellen, dass noch mehr Geld für die Mängel eingesetzt werden muss. Stur heißt es dann von den Verantwortlichen: “da müssen wir jetzt durch” und entscheiden immer in Tranchen von mehreren 100.000 Euro als gäbe es keine Alternativen. Was ist das für ein Umgang mit Steuergeldern?

Und so kommt es zu dem Zustand wie er heute ist:

  • die Kosten für die Sanierung sind ungewiss.
  • wir haben dann zwar eine besseres Filtersystem, aber immer noch ein sanierungsbedürftiges Becken, Gebäude, Duschen, Toiletten und Infrastruktur
  • wir haben immer noch kein hygienisches Planschbecken für die Kleinkinder
  • eine ungewissen Wiedereröffnung und lange Standzeiten
  • einen kritischen Haushalt ohne Gegenfinanzierung
  • die zukünftige Finanzierung des Freibades ist völlig ungeklärt
  • und noch schlimmer, es gibt keine Langzeitperspektive für den Erhalt des Freibades

Wenn es um die Finanzierung geht, dann sind die Optionen für Fintel ausgereizt. Da hat doch die SPD mit Hilfe der CDU bereits Anfang 2019 die Grundsteuer auf das höchste Niveau im Landkreis angehoben. Auch dies geschah ohne ausreichende Prüfung von Alternativen.

Damit bringen die Verantwortlichen den langfristigen Bestand des Freibades durch Missmanagement in Gefahr.

 

]]>
Tue, 03 Aug 2021 13:19:50 +0200
http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/rotenburg-ort120515/ueberschrift-90893102.html Die Kreissprecher über den Zustand der Grünen: „Das ist jetzt eine andere Partei“ http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/rotenburg-ort120515/ueberschrift-90893102.html http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/rotenburg-ort120515/ueberschrift-90893102.html Die GRÜNEN im Landkreis Rotenburg haben sich zu einer großartigen Partei entwickelt. Mit starken... Sat, 31 Jul 2021 13:45:00 +0200 http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/in-dieser-dimension-habe-ich-das-noch-nicht-erlebt-90888709.html „Noch nicht erlebt“ Unbekannte zerstören in der Samtgemeinde Fintel dutzende Wahlplakate der Grünen http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/in-dieser-dimension-habe-ich-das-noch-nicht-erlebt-90888709.html http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/in-dieser-dimension-habe-ich-das-noch-nicht-erlebt-90888709.html GRÜNE Plakate zu zerstören und noch dazu dafür in Facebook aufzurufen, zeigt, dass auch in unseren ... Thu, 29 Jul 2021 14:47:00 +0200 http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/grossartige-entwicklung-die-listen-fuer-die-kommenden-raete-stehen/ Großartige Entwicklung - Die Listen für die kommenden Räte stehen! http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/grossartige-entwicklung-die-listen-fuer-die-kommenden-raete-stehen/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/grossartige-entwicklung-die-listen-fuer-die-kommenden-raete-stehen/ Am Freitag den 2. Juni 2021 trafen sich 20 Personen im Hotel Landgut Stemmen von denen 17... Am Freitag den 2. Juni 2021 trafen sich 20 Personen im Hotel Landgut Stemmen von denen 17 Mitglieder stimmberechtigt waren. Für jeden der 5 Orte der Samtgemeinde fanden sich hochmotivierte grüne Mitglieder, um die Politik vor Ort für eine klimagerechte lebenswerte Zukunft mitzugestalten.

Auf der Liste für die Samtgemeinde wurden sogar alle mögliche Plätze besetzt.

Wir erheben den Anspruch die Politik in den nächsten 5 Jahren mitzugestalten und um die Transparenz, Öffentlichkeit und Bürgerbeteiligung weiter zu stärken. Neben den genannten Themen stehen primär der Klima- und Artenschutz übergeordnete Ziele fest. Wir kämpfen um den Erhalt des Freibades, sichere Schulwege und Radwege in den Gemeinden.

Hier findest Du die Bildergalerie der Mitgliederversammlung

Hier findest Du die Listenkandidat*innen

]]>
Sun, 04 Jul 2021 20:16:43 +0200
http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/nich-lang-schnacken-fest-anpacken/ Nich lang schnacken, fest anpacken! http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/nich-lang-schnacken-fest-anpacken/ http://gruene-sg-fintel.de/startseite/news-einzelansicht/article/nich-lang-schnacken-fest-anpacken/ Geh mit uns Grünen in den Gemeinderat "Worum geht es?“ Im September wird nicht nur der... Geh mit uns Grünen in den Gemeinderat

 

"Worum geht es?“

Im September wird nicht nur der Bundestag gewählt, sondern auch die Gemeinderäte. Wir Grünen dürfen mit guten Ergebnissen rechnen – und damit auch mit vielen Sitzen in den kommunalen Gremien. Darum suchen wir engagierte, neugierige Menschen, die sich für eine unserer Wahllisten aufstellen lassen wollen. Und zwar bis zum 01. Juli 2021!

„Habt ihr denn nicht selbst genug Leute?“

Man kann nie genug Kandidat:innen haben. Für jedes Mitglied mit festem Sitz im Gemeinderat brauchen wir idealerweise eine:n Nachrücker:in. Es kann immer mal passieren, dass ein Mitglied ausscheidet. Und wenn man dann keine:n Stellvertreter:in hat, bleibt der Sitz frei – und man verschenkt eine Stimme. Und das wollen wir auf jeden Fall verhindern.

„Ich kann das doch gar nicht!“

Falsch! Du kannst das. Die Arbeit im Gemeinderat ist keine Hexerei. Da sitzen normale Menschen und besprechen die Dinge, die in der Gemeinde gerade anliegen. Mehr nicht. Alles, was du brauchst, sind gesunder Menschenverstand und ein bisschen Neugier. Und ganz wichtig: Du bist nicht allein. Wir Grünen sind immer füreinander da – und dumme Fragen gibt es nicht.

„Und was hab ich davon?“

Zunächst einmal kannst du mitentscheiden, was in deiner Gemeinde passiert. Du kannst die Zukunft mitgestalten – für dich, für deine Kinder oder Enkel:innen. Du kannst dafür sorgen, dass Klimaschutz auch bei uns auf dem Land ernstgenommen wird – oder was dich auch immer antreibt. Manche sagen sogar, es macht Freude und man lernt fürs Leben.

Also: Sag ja!

Jetzt oder nie. Melde dich bei uns und lass dich für eine unserer Wahllisten aufstellen. Am besten jetzt gleich.

Gabriele Schnellrieder (04265) 9302 20 - gabriele(at)gruene-sg-fintel.de

Hans-Jürgen Schnellrieder (04265) 9302 0 - hjs@gruene-sg-fintel.de

 

]]>
Sun, 13 Jun 2021 13:31:36 +0200
http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/edeka-erweiterung-in-fintel-gutachten-in-auftrag-90246458.html Finteler Fachausschuss vergibt Verkehrsgutachten Edeka-Erweiterung: Als Nächstes wird gezählt http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/edeka-erweiterung-in-fintel-gutachten-in-auftrag-90246458.html http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/edeka-erweiterung-in-fintel-gutachten-in-auftrag-90246458.html Ein Knackpunkt, wandte Gabriele Schnellrieder von der Ratsgruppe B90/Die Grünen/Erwin Weseloh ein,... Wed, 17 Mar 2021 09:44:00 +0100 http://https://www.rotenburger-rundschau.de/lokales/fintel/hans-juergen-schnellrieder-widerlegt-lempert-und-brennecke-127663.html Hans-Jürgen Schnellrieder widerlegt Lempert und Brennecke „Die Zukunft ist wichtig“ http://https://www.rotenburger-rundschau.de/lokales/fintel/hans-juergen-schnellrieder-widerlegt-lempert-und-brennecke-127663.html http://https://www.rotenburger-rundschau.de/lokales/fintel/hans-juergen-schnellrieder-widerlegt-lempert-und-brennecke-127663.html Nach ihrer Kritik am Kreissprecher der Grünen, Hans-Jürgen Schnellrieder, sind Arthur Lempert und... Fri, 12 Mar 2021 21:00:50 +0100 http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/es-zaehlen-taten-nicht-worte-90229626.html „Es zählen Taten, nicht Worte“ Grünen-Kreissprecher Hans-Jürgen Schnellrieder über Politik und Probleme http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/es-zaehlen-taten-nicht-worte-90229626.html http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/es-zaehlen-taten-nicht-worte-90229626.html Er wirkt überraschend gelassen. Dabei hat Hans-Jürgen Schnellrieder, einer der beiden Sprecher im... Tue, 09 Mar 2021 11:55:29 +0100 http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/ueberparteilich-fuer-fintel-90133724.html Bürgermeisterkandidat: CDU und Grüne stellen Sven Maier vor Überparteilich für Fintel http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/ueberparteilich-fuer-fintel-90133724.html http://https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/fintel-ort50583/ueberparteilich-fuer-fintel-90133724.html Für die zukünftigen Herausforderungen der Gemeinden ist es wichtig, dass die Verwaltung... Thu, 17 Dec 2020 14:12:00 +0100